Der sanfte Weg zur Balance

Kinesiologie setzt blockierte Energie frei und wirkt unterstützend bei:

  • Alltags-, Schul- und Prüfungsstress
  • Lernblockaden und Konzentrationsstörungen
  • Allgemeiner Antriebsschwäche und Lustlosigkeit
  • Emotionalem Stress und seelischer Belastung
  • Beziehungsproblemen
  • Geringem Selbstwertgefühl
  • Auflösung eingefahrener Verhaltensmuster 
  • Körperlichem Ungleichgewicht
  • Spannungszuständen wie Kopfschmerzen
  • Schlafstörungen
  • Stress in der Familie oder am Arbeitsplatz
  • Warnsignalen und Burnout-Symptomen
  •  Angst und Angststörungen sowie spezifischen Phobien
     nicht medizinischen Ursprungs

"Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen!"

  (Aristoteles)